Nach vielen Jahren in Rumänien seit Frühling 2018 wieder in der Schweiz Zuhause.

Verantwortung:
Seelsorge und Hausgebetskreise

Mit knapp zwanzig Jahren kam ich anlässlich einer Weltreise in Australien mit Christen in Kontakt und lud Jesus als Retter und Herr in mein Leben ein.

Nach der Ausbildung zum Primarlehrer unterrichtete ich im Kanton Zürich. Danach besuchte ich eine Bibelschule und investierte mich einundzwanzig Jahre in die christlich–humanitäre Arbeit unserer Gemeinde in Rumänien. Hier in der Schweiz betreue ich weiterhin die Rumänienarbeit, unterrichte an unserer  Bibelschule und bin als Pastor unterwegs.

Ich bin glücklich verheiratet und Vater von vier Kindern, die Aufgabe und Hobby zugleich sind. Daneben reise ich gerne, spiele gerne Tennis und interessiere mich für das aktuelle Zeitgeschehen.

Meine Aufgabe in der Gemeindeleitung sehe ich darin, mitzuhelfen, dass wir als Gemeinde ein Licht in dieser Welt und ein Wegweiser zu Jesus Christus sind.

"Das Lebensziel prägt den Lebenstil", darum:  

„Weise mir, HERR, deinen Weg, dass ich wandle in deiner Wahrheit; erhalte mein Herz bei dem einen, dass ich deinen Namen fürchte.“

Ps. 86,11